Hundeschule Wiesler
Hundeschule Wiesler

Welpenerziehung

Sozialisierungs- und Erziehungstraining

Ich selbst durfte mit meiner Hündin Kimberly und meinem Rüden Floyd vier Würfe Kurzhaarcollies großziehen. Es wurde mir die Ehre zuteil, diese winzigen Lebewesen auf unsrer Erde in Empfang zu nehmen. Sie wurden mir in die Hand geboren.

 

Von der Hand in die Welt“ ist ein Buchtitel, in dem diese Zeit von der Zeugung bis zum Tage des Auszugs vom Züchter beschrieben wird.

Daran anschließend ist die Schnittstelle, an der ich ansetzen bzw. unterstützen möchte, in meiner Hundeschule.

 

Frühförderung für Welpen“ hierzu besuchte ich ein Seminar von Rolf C. Frank (professioneller Verhaltensberater, Partnerschule Blauerhund).

 

Eine innige, freudige und achtsame Beziehung ist der Grundstock zwischen dem Menschen und seinem Tierkameraden.

In meiner Hundeschule möchte ich dazu anleiten und unterstützen.

 

Deshalb praktiziere ich „Welpenerziehung“ einer besonderen Art.

 

Sie gestaltet sich aus: Beziehungsarbeit, Einfluss auf Charakterbildung, Sozialisierungsarbeit , Umweltgewöhnung und natürlich: Spaß und Spiel !

Welpensolzialisierungsarbeit ist mehr als nur Spielstunde.
Auch Kontakt mit erwachsenen Hunden ist wichtig.
Noch vor der Hitze waren alle aufmerksam und freudig zugange.
Danach geht's ab in den Schatten, den Pool oder die Wassertretanlage.
So macht der Sommer Spaß :o)

Hilfreiches von Anfang an:

Trainingsgelände:

Unser Trainingsgelände /

Agilityparcours

befindet sich in Kleinkems,

79588 Efringen-Kirchen

Wegbeschreibung:

 

siehe Kursangebote

Ich verfüge über die Erlaubnis nach § 11, Abs. 1

Nr. 8f TSG, die seit August 2014 für alle Hundeschulen verpflichtend ist.

Besucher: