Hundeschule Wiesler
Hundeschule Wiesler

Freispiel mit Erziehungsanleitung

In dieser Gruppe toben die Hunde zuerst im Rudel. Danach wird die Bindung zum Besitzer erarbeitet mit kleinen Einlagen der Unterordnung. Auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen. Nebenbei lernen die Hundebesitzer ihrem Hund einen Verband anzulegen. Hier ist Konzentration und Geschicklichkeit angesagt, damit der Hund nicht zu den anderen, freilaufenden Hunden davonflitzt. Diese Übung haben alle prompt erledigt. Sogar Mumie Adi hat es mit Bravour über sich ergehen lassen. Gruppenarbeit auf engstem Raum in Bewegung ist ebenfalls als erfolgreiche Übung gelungen. Nachdem die Hunde sich nach den Übungen nochmal ausgetobt hatten, durfte Drops mit ihren 10 Wochen mal bei einigen der erwachsenen Hunde "reinschnuppern". Auch das ist für beide Seiten ein hervorragender Beitrag zur Sozialisierung der Hunde. Der Hund als Rudeltier hat in unsrer Gesellschaft leider nur noch selten die Chance, sich auch als solches zu orientieren.

Trainingsgelände:

Unser Trainingsgelände /

Agilityparcours

befindet sich in Kleinkems,

79588 Efringen-Kirchen

Wegbeschreibung:

 

siehe Kursangebote

Ich verfüge über die Erlaubnis nach § 11, Abs. 1

Nr. 8f TSG, die seit August 2014 für alle Hundeschulen verpflichtend ist.

Besucher: